Die Vorteile einer proteinreichen Ernährung sind niemandem mehr fremd. Protein ist der wichtigste Einzel-Nährstoff in der Diät eines Athleten und für langfristige hohe Leistung und einen athletischen Körper unerlässlich. Es bestehen auch keine Zweifel mehr, dass 1 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht  essentiell ist. Und es kann gerne noch etwas mehr sein. Irgendwann wird es jedoch schwierig, all dieses Protein jeden Tag in sich hinein zu bekommen. Eine Antwort, Proteinshakes. Eine bessere Antwort, Proteinrezepte für Desserts! Diese 3 Protein Rezepte sind schnell gemacht und perfekt für lecker schmeckende Protein-Leckerbissen.

 

Protein Brownie Rezept

Low Carb Protein Brownies aus der Microwelle

  • 1 gehäuften Esslöffel Whey Protein Deiner Wahl.
  • 1 EL Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 großes Ei oder Eiklar
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1 Esslöffel Schokoladenchips (optional)
  • 1 EL granulierter Süßstoff (optional)
  • 1 EL zerkleinerte Walnüsse (optional)

1. Fetten Sie eine kleine mikrowellensichere Schüssel / einen großen Becher leicht ein.
2. Vermische in einer kleinen Rührschüssel alle trockenen Zutaten.
3. Füge Ei / Eiweiß, Milch und Schokoladenstückchen hinzu. Mischen, bis der Teig dick wird. Wenn der Teig zu dick ist, füge weiter Milch hinzu, einen Esslöffel nach dem anderen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
4. Jetzt in 30-Sekunden-Intervallen in die Microwelle bei voller Leistung bis die gewünschte Textur erreicht ist (im Allgemeinen knapp 1 Minute).

 

 

 

Bananen Schoko Mufffin Rezept

Bananen-Schokoladen-Chip-Muffins

  • 5 - 2 große reife Bananen
  • 3/4 Tasse Eiklar
  • 3/4 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse einfacher griechischer Joghurt (oder Vanille, wenn Sie süße Muffins mögen)
  • 2 Messlöffel Schoko Whey Protein
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 Tasse dunkle Schokoladenstückchen

1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
2. Alle Zutaten mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine rühren bis der Teig glatt ist.
3. Eine Muffinform einfetten.
4. Jetzt etwa 1/4 Tasse Teig in jedes Förmchen geben.
5. Das Ganze für 11-13 Minuten backen (Tipp: wenn ein Zahnstocher sauber aus dem Teig herauskommt ist der Muffin gut).

 

 

 

Schokolade PB Protein Popcorn

  • 1 Beutel Popcorn
  • 2 EL Kokosnussöl
  • 1 EL Erdnussbutter (oder Nussbutter der Wahl)
  • 1 Portion Whey Protein der Wahl
  • 1 EL dunkle Schokoladenstückchen

1. In einer Schüssel das Kokosöl und die Erdnussbutter schmelzen (zB Mikrowelle).
2. Proteinpulver hinzufügen und rühren.
3. Schokoladenchips hinzufügen und rühren, bis dieses geschmolzen sind.
4. Schokoladensauce über Popcorn träufeln und umrühren.
5. 10 Minuten in den Gefrierschrank stellen!